Life

Heute will ich dann doch mal einfach aus dem Nähkasten plaudern. Wie ich HIER berichtete, war ich vor Kurzem im Krankenhaus. Meine Mutter hatte mir dort eine Blume mitgebracht, die ich so schön fand, dass ich sie mit nach Hause nahm. Eine Freundin sagte: „Um Gottes Willen, wenn du Blumen mit aus dem Krankenhaus bringst, dann muss schnell wieder einer rein.“ Ach, ich bin ja nicht abergläubisch… Sie sagte es…und folgendes passierte: Dienstag wurde ich aus dem Spital entlassen – Freitag durfte ich mich wieder dort blicken lassen, weil die Wunde aufgegangen war. Sonntag musste ich … Weiterlesen

You’ve got a Friend

Im Februar riefen Bine und Andrea in ihrer Rubrik ShortStories dazu auf, alles über das Thema Freundschaft zu schreiben…und weil mein allerbester und liebster Freund nun zwei lange Wochen im Urlaub war, hatte ich genug Zeit mir genau darüber Gedanken zu machen… Freunde sind wie Laternen – sie machen den Weg nicht kürzer, aber heller. Kennt ihr das? Ihr seht, hört, schmeckt oder riecht etwas und sofort fühlt ihr euch in eine bestimmte Zeit eures Lebens zurück versetzt? So geht es mir mit dieser … Weiterlesen

Hitze-Wahn-Sinn

Wie immer können wir froh sein, dass Petrus das Wetter macht und wir nicht entscheiden müssen…

Seien wir mal ehrlich: welches Wetter gefällt schon jedem? Ich zum Beispiel mag den Sommer sehr, aber genauso auch den Winter…und den Herbst…und den Frühling. Es gibt immer mal Tage, an denen auch ich schimpfe. Aber warum sich darüber aufregen?

Heute geschehen – bei uns vor der Haustür. Seit Ewigkeiten traf ich mal wieder Frau Nachbarin. Auf die Floskel: „Na, lange nicht gesehen. Wie geht es dir?“, bekam ich zur Antwort: „Hoooooch, der Sommer macht mich kaputt“ Jetzt schon? Nach drei Tagen?

Weiterlesen