#12von12 im Januar 2016

Vor genau einem Jahr habe ich das erste und auch bisher letzte Mal bei 12von12 mitgemacht. Danach fing es an, mir schlecht zu gehen.
Seit ich wieder zu Hause bin, therapiere ich meine Ängste damit, alles weiter zu führen, womit ich im Mai 2015 aufhören habe müssen. Mit jedem Schritt, den ich weiter gehe als vor einem Jahr, fühle ich mich besser und in der Tat gesünder!

Also versuche ich werde ich nun wieder mitmachen und an jedem 12. im Monat meinen Tag in Bildern zeigen.

Die Ferien sind vorbei und ich erlaube … Weiterlesen

#Feingeist
Eine Hommage an unsere Katzen

11

Eigentlich wollten wir immer zwei Hunde haben, jetzt haben wir zwei Kater. Dabei mochte ich Katzen nie! Sie waren für mich falsch und gar Keimträger. Kurz gesagt: ich ekelte mich vor ihnen.
Unsere Kinder liefen früher vor jedem Tier davon. Wenn sie nur ein Bellen aus der Ferne hörten, begannen sie zu weinen. Wir befürchteten, sie würden eines Tages in ihrer Panik in ein fahrendes Auto rennen. So kauften wir ihnen Hamster, wovon einer sehr schnell an einer Bronchitis verstarb. Um den anderen … Weiterlesen

#Feingeist
FeingeistFreitag

„Man brauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge“

Arthur Schopenhauer
(1788 – 1860)

Einmal im Monat werde ich an einem Freitag  Kurzgeschichten veröffentlichen. Manchmal sind sie vielleicht aus meinem Leben und dann wiederum aus dem allgemeinen Alltag der Welt oder gar frei erfunden.

Irgendwo schrieb ich mal, man gibt mir ein Wort und ich mache eine Geschichte daraus.
Die letzte Zeit habe ich viele Worte gesammelt, die mir gut gefallen und die nehme ich zum Anlass, mich schriftlich darüber auszulassen.

Ab morgen geht es los.

Gehabt euch wohl!