Die Fotografie
…oder mein anderes Hobby

Bei den einen war früher mehr Lametta, bei mir war mehr Zeit. Wobei das nicht ganz stimmt. Ich habe heute viel Zeit, nur weniger Ruhe. Eltern von Halbwüchsigen wissen sicher, was ich meine. Hat man stets die kleinen Kinder beaufsichtigt und beschäftigt, fährt man sie als Halbwüchsige täglich und zu jeder Zeit herum.

rose_2

Als die Kinder kleiner waren, hatten sie feste Schlafenszeiten – sowohl am Nachmittag als auch am Abend. Damit blieb mir mehr Freiraum, mich an der Fotografie … Weiterlesen

Der Witz des Lernens

Heute gibt es einen Beitrag aus unserem Hause…eine Homestory sozusagen.

Fangen wir mal mit einem Bild an. Ich nenne es: „Unsere Kater haben das Sagen“… Bürostühle besetzt, muss ich mir wohl eine Alternative suchen. Katze müsste man sein…

1

Eigentlich geht es hier aber um die Sprache. Mein Blog soll ja ein Schreibblog sein, das habe ich die letzte Zeit etwas vernachlässigt.

Seit letztem Sommer geht unser Sohn auf die weiterführende Schule. Ich selbst sehe uns im Glück, … Weiterlesen

Chili ge-wrapped

Wir essen gerne ausländisch. Am liebsten asiatisch, natürlich italienisch und ebenso südamerikanisch. Jetzt überlege ich grade, ob auch französisch auf unserem Speiseplan steht – Frösche und Schnecken mag ich nicht mal probieren.

1

Zu einem meiner eigenen Lieblingsgerichte gehört Chili con Carne. Dabei kommt es mir nicht auf das Fleisch an, sin Carne mag ich auch. Gäste verköstige ich gerne mit einem geschichteten TortillaChips-Chili-Auflauf und aus den Resten gibt es bei uns Chili-Wraps.
Ein echtes Chili bedarf Zeit. Da … Weiterlesen