#12von12 im Februar 2016

mami

Freitag ist bei mir Putztag. Heute früh überlegte ich noch, ob ich die 12 von 12 einfach vergessen sollte. Putzbilder sind auf Dauer langweilig.
Ein paar andere Dinge habe ich dann doch noch gemacht und sicher wäre ich verärgert, wenn ich nach meinem Vorhaben im Januar wieder ausgesetzt hätte. Allerdings gibt es hochformatige Handybilder…weil es schneller geht.

Frau Kaddie macht gerne Quatsch – meist im Sinne von Humor, häufig ist auch die Blödheit daran beteiligt. Gestern habe ich … Weiterlesen

Heimat Helau

5

In 2010 himmelte die kleine Mamsell den großen Bruder noch an

Ja, wir sagen nicht Alaaf, wir machen Raketen und rufen Helau. Eine Faschingshochburg würde ich unseren Ort und die gesamte Gegend hier nicht bezeichnen; Kinder verkleiden sich, Jugendliche haben einen Grund zum Feiern, die Grundschule schließt Rosenmontag um elf Uhr und wir Erwachsenen gehen Samstagabend auf so etwas wie eine Karnevalssitzung – Entschuldigung, Faschingssitzung natürlich.
Stets sage ich: „Im nächsten Jahr gehen wir mal zu einem richtigen Umzug.“ Ich bin gar kein Fan des Ganzen. Alles für die … Weiterlesen

#Feingeist
Die Arbeitsmoral

4

Vor einigen Jahren hatte ich wirklich die Idee, ein großes Werk über unsere Bauphase zu schreiben – ein Großprojekt beginnend in 2005 und endend in 2010, da sind wir zumindest eingezogen.
So führte ich ein kleines Diarium, in dem ich hin und wieder Buchtitel notierte. Der anfängliche und überaus naive Arbeitstitel war „Ein Traum wird wahr.“ Recht schnell änderte ich dies in „Traumbau mit Hindernissen“. Auch kam mir „Darum hat der Architekt das S vor dem C versteckt“, … Weiterlesen